Anlage­philosophie

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der effiziente Einsatz des Risikokapitals unserer Kunden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir einen Satz an Werkzeugen entwickelt, mit denen wir für die verschiedenen Kundenbedürfnisse bedarfsgerechte Risikoprofile darstellen können. Wir unterscheiden drei grundsätzliche Herangehensweisen, mit denen wir entsprechende Profile gestalten können:

  • Wir bieten ein Risikomanagent zur Verwaltung und effizienten Nutzung eines explizit formulierten Risikobudgets an. Dieses kann sowohl für Single- als auch für komplexe Multi-Asset-Portfolien eingesetzt werden.
  • Unsere risikoadjustierten Aktienstrategien erlauben es Investoren, sich die Assetklasse der Aktien mit reduzierter Dynamik zu erschließen.
  • Unsere liquiden Absolute Return Strategien haben zum Ziel konstante positive Renditen zu erwirtschaften. Diese sollen unabhängig von der allgemeinen Bewegung der Märkte und unter Vermeidung von Verlustphasen erzielt werden.

Unsere langjährige Erfahrung lehrt uns dabei, dass ein nachhaltiger Anlageerfolg auf der Kombination folgender Faktoren beruht:

  • Orientierung an quantitativ messbaren Zielgrößen
  • Strukturierter Anlageprozess auf Basis quantitativer Modelle
  • Systematischer Entwicklungsprozess der Modelle
  • Kritische Überprüfung aller Prozesse auf deren Praxistauglichkeit
  • Fortlaufende qualitative Kontrolle der verwendeten Daten und Modellannahmen
  • Anwendung von möglichst prognosefreien Entscheidungslogiken

Die Umsetzung dieser Anlagekonzepte erfolgt im Rahmen von Publikumsfonds, Spezialfonds oder diskretionären Mandaten. Bitte sprechen Sie uns an.

Zu unserer Kundenbetreuung

Start typing and press Enter to search